Apfelstreuselkuchen

/, Torten & Kuchen/Apfelstreuselkuchen

Ein sehr saftiger Apfelkuchen, der am nächsten Tag noch besser schmeckt 🙂

Apfelstreuselkuchen

Zutaten (für ein Backblech):

Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Pkg Backpulver

Für den Belag/die Streusel:

  • 1.5 kg Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 120 g Butter

Zutaten:

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig zubereiten. Diesen – am besten zwischen zwei Dauerbackfolien – rechteckig ausrollen und auf ein Backblech legen.

Die Äpfel schälen, hobeln und anschließend gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig verteilen.

Für die Streusel aus den angeführten Zutaten drei Teigkugeln (einfach fest zusammenpressen) zubereiten und diesen mit einem groben Reibeisen direkt auf die Äpfel reiben. So entstehen ganz schöne, gleichmäßige Streusel.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Heißluft) ca 45 Minuten backen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina


Für dieses Rezept habe ich folgende Produkte aus meinem Online Shop verwendet:


 

2018-11-14T12:30:39+00:00
Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!