Apfelstreuselkuchen

//Apfelstreuselkuchen

Apfelstreuselkuchen

Zutaten:

Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pkg Backpulver

Für die Fülle:

  • 1,5 kg Äpfel
  • etwas Zucker
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten. Dazu die kalte Butter mit Zucker und Ei gut verrühren (mit einem Flachrührer). Anschließend das mit dem Mehl vermischte Backpulver dazugeben und alles zu einem festen Mürbteig verarbeiten. Den Teig anschließend kühl stellen.

In der Zwischenzeit 1,5 kg Äpfel schälen und achteln. Die Apfelteile anschließend in einer Pfanne mit etwas Zucker und Zitronensaft ein wenig dünsten (ca 10 min).

Jetzt ¾ des Mürbteigs ausrollen (am Besten geht das auf einer Backfolie oder zwischen zwei Frischhaltefolien) und dann auf ein Backblech legen.

Danach die Äpfel schön gleichmäßig darauf verteilen und abschließend ¼ des Mürbteigs zwischen den Fingern zerbröseln und als Streusel über die Äpfel streuen.

Bei 170 Grad ca 45 min backen.

Schönen Start ins Wochenende euch allen und gutes Gelingen!!!

Eure Christina


 

2018-02-14T17:49:48+00:005 Kommentare

5 Kommentare

  1. Anita 20. September 2015 um 18:37 Uhr - Antworten

    Super Rezept, wie immer.
    Ich bin ganz begeistert von deiner Seite!

    • Christina 20. September 2015 um 19:25 Uhr - Antworten

      Danke!! Super, das freut mich sehr!! Liebe Grüße, Christina

  2. Entner Herbert Alemannenstr.3 6832 Sulz 23. September 2015 um 14:50 Uhr - Antworten

    Ich bin Rentner und habe mir das backen als Hobby angeeignet. Probiere öfter mal was neues und bin zufällig auf Deine vielversprechenden Rezepte gestoßen und werde sie nächste Zeit ausprobieren. Ich bin zuversichtlich und bedanke mich dafür recht Herzlich!!
    Herbert Entner

  3. Elisabeth voithofer 25. Juni 2016 um 19:25 Uhr - Antworten

    Danke

    • Christina 28. Juni 2016 um 8:19 Uhr - Antworten

      Bitte gern 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!