Bauernbrot mit Sauerteig

//Bauernbrot mit Sauerteig

Hallo ihr Lieben! Momentan bin ich gerade dabei einen Sauerteig anzusetzen und diesen dann mit euch gemeinsam mit euch zu einem Brot weiterzuverarbeiten. Die einzelnen Arbeitsschritte zur Herstellung des Sauerteigs könnt ihr über Zubereitungsvideos auf meiner Facebook Seite oder auf meinem YouTube Kanal verfolgen.

Bauernbrot mit Sauerteig

Zutaten:

Zubereitung:

Roggenmehl und Weizenbrotmehl in einer Rührschüssel vermischen, Salz, Gewürze, Germ und Brotgewürz dazugeben und mit dem lauwarmen Wasser zu einem eher weichen Teig verkneten. Den Teig ca 15-20 Minuten rasten lassen. Anschließend nochmals durchkneten und zu einem Brotlaib formen. Den Brotlaib in einem, mit Roggenmehl bestaubten Gärkörbchen nochmals ungefähr 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Das Brot in den vorgeheizten Backofen einschießen und am besten ein paar Eiswürfel zur Dampferzeugung auf den Boden des Backofens “schießen”.

Nach 15 Minuten die Temperatur auf 220 Grad reduzieren und das Brot ca 35 Minuten fertigbacken.

Gutes Gelingen!!

Eure ChristinaIMG_6509


 

 

 


 

2018-02-12T18:10:35+00:00
Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!