Brottorte

DIE ideale Torte für alle, die es nicht süß, sondern lieber pikant mögen 😉

Brottorte

Als Teig für die Torte kann man eigentlich jeden belieben Brotteig verwenden, ich hab den des Bauernbrots genommen – die Zutaten & Zubereitung des Brotes findet ihr hier. Den Teig teilt ihr dann allerdings nicht in zwei Teile, sondern formt ihn als ganzes schön rund, so dass er in eine herkömmliche Tortenform passt.

Zubereitung:

Ich hab den Ring einfach rund um den Teig herum gestellt und das Brot ganz normal auf dem Backpapier gebacken.

Tipp: Sollte das Brot dann im Ofen sehr ungleichmäßig aufgehen, kann man einfach den Boden der Form darauflegen und diesen etwas beschweren, so bekommt man ein gerades Oberteil hin 🙂

Anschließend den Teig gut auskühlen lassen und dann zwei Mal waagrecht durchschneiden und füllen bzw. verzieren. Dazu kann man alles mögliche verwenden: Frischkäse, Schinken, Käse, Paprika, Tomaten, Eier, Gurken, Schnittlauch, …….

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Ausprobieren!! 🙂

Eure Christina


 

2018-02-10T18:55:39+00:0011 Kommentare

11 Kommentare

  1. Beate 28. September 2016 um 19:22 Uhr - Antworten

    DANKE Christina, die Torte war sehr lecker 😉

    • Christina 28. September 2016 um 23:11 Uhr - Antworten

      Super, das freut mich!!
      Liebe Grüße! Christina

  2. Nicole 28. September 2016 um 19:38 Uhr - Antworten

    Hallo, diese Brottorte sieht spitze aus. Darf ich noch fragen wieviel Schinken und Käse man in etwa dafür braucht? Und muß man das Brot an beiden Seiten mit butter oder was bestreichen das es nicht aufweicht? Kann man sie für den selben Tag machen oder wäre es besser wenn sie durchzieht? Danke

    • Christina 28. September 2016 um 23:13 Uhr - Antworten

      Hallo Nicole!
      Ich hab 250 g Schinken und da 15 g Käse verbraucht. Eingestrichen hab ich die Torte ,ist Philadelphia. Etwas durchziehenschadet der Torte sicher nicht 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

  3. Beate Kraxner 29. September 2016 um 7:58 Uhr - Antworten

    Hallo Christina! Wie gehts beim Sauerteig weiter! Danke im voraus!

    • Christina 3. Oktober 2016 um 21:48 Uhr - Antworten

      Liebe Beate!
      Ich werd das Video morgen dazufügen, das lief damals nur via Facebook….
      LG Christina

  4. Helga 30. September 2016 um 9:30 Uhr - Antworten

    Gibt es von der Brottorte ein Foto, wo sie angeschnitten ist? Das würde mich Intressieren!
    Danke für die tollen Rezepte.

  5. Andrea Merkinger 30. September 2016 um 17:02 Uhr - Antworten

    Hallo Christina!
    Ich verfolge deinen Blog nun schon seit geraumer Zeit mit Begeisterung und wollte mich jetzt mal für deine vielen tollen Rezepte bedanken. Ich habe mir schon einen Ordner angelegt ; )
    lg
    Andrea
    PS Was ist aus dem Food Blog Award geworden – hab dich natürlich gevotet!

    • Christina 3. Oktober 2016 um 21:43 Uhr - Antworten

      Bitte gern 😉 Freut mich, dass auch du Freude an den Rezepten hast!! 🙂
      Beim Award bin ich schlussendlich am zweiten Platz gelandet!
      Viele liebe Grüße
      Christina

  6. Bösl Gabriele 11. März 2017 um 18:28 Uhr - Antworten

    Liebe Christina, bin über facebook auf deine Seite aufmerksam geworden und werde sicher einige Rezepte ausprobieren, da ich selber auch sehr gerne backe.LG Gabi

    • Christina 14. März 2017 um 11:54 Uhr - Antworten

      Liebe Gabi! Dann wünsche ich dir viel Freude am Backen nach meinen Rezepten!!
      Liebe Grüße, Christina

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!