Einfache Apfeltorte

Einfache Apfeltorte

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl 700
  • 160 g Staubzucker
  • 3 Eier
  • 125 g weiche Butter
  • 35 g Milch
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 Äpfel (geschält und geviertelt)

Zubereitung:

Den Staubzucker mit den Eiern und der Butter schaumig rühren. Backpulver, Milch und Weizenmehl dazugeben und alles gut verrühren. Den Teig in eine Tortenform füllen und anschließend die geviertelten Äpfel darauf verteilen.

Die Torte bei 170 Grad ungefähr 30 Minuten backen.

Viel Freude beim Backen!!

Eure Christina

 


Zubereitung des Teigs im Thermomix:

Für den Staubzucker den Feinkristallzucker 10 Sekunden bei Stufe 10 im Mixtopf pulverisieren.

Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sekunden bei Stufe 5 verrühren – in die Form füllen und wie oben beschrieben fortfahren.

 

2018-11-14T12:30:03+00:006 Kommentare

6 Kommentare

  1. Susanne Auinger 30. Januar 2018 um 11:55 Uhr

    Freu mich auf neue Rezepte

  2. Tine Hötzinger 26. Februar 2018 um 12:06 Uhr

    Was bedeutet 35 g Milch ?

    • Christina Bauer 27. Februar 2018 um 9:58 Uhr

      Wenn man die Milch auf der Waage abwiegt… aber du kannst auch ca 35ml Milch nehmen.
      LG Christina

  3. Marion 24. März 2018 um 19:33 Uhr

    Nimmst du Heißluft oder Ober- Unterhitze? Oder generell bei Kuchen Heißluft? Lg

    • Christina Bauer 26. März 2018 um 18:14 Uhr

      Liebe Marion,
      ich backe alles bei Heißluft (Kuchen und Brot).
      LG Christina

  4. Anita 6. November 2018 um 14:34 Uhr

    Die Apfeltorte war sehr gut und super flaumig! Habe aber zuerst Staubzucker mit Butter schaumig gerührt und dann erst einzeln die Eier dazu gegeben. Dann die Äpfel in dünne Spalten geschnitten und unter den Teig gerührt. Ausgekühlt mit Marillenmarmelade bestrichen und mit Mandelblättchen bestreut. Himmlisch…..!!

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!