Erdbeertorte einmal anders…

//Erdbeertorte einmal anders…

Der Grundteig für diese – etwas andere – Torte ist mein süßer Germteig, den ich sehr gern für die verschiedensten süßen Köstlichkeiten verwende. Als Füllung kommen dann noch Erdbeeren, Zimt & Zucker dazu und fertig ist die – etwas andere – Torte ?

Erdbeertorte einmal anders…

Zutaten

Für den Germteig:

  • 625 g Weizenmehl
  • 250 g lauwarme Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 100 g Zucker
  • 7 g Salz
  • 1 Ei
  • 100 g zimmerwarme Butter

Für die Füllung:

  • 350 g Erdbeeren, in kleine Würfel geschnitten
  • 40 g geschmolzene Butter
  • 40 g Zucker
  • 4 g Zimt
  • 10 g Maizena

Zubereitung:

Die Anleitung für den Germteig findet ihr hier.

Den fertigen Teig dünn ausrollen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Die Mischung aus Zimt, Zucker und Maizena darauf verteilen und anschließend noch die Erdbeerwürfel gleichmäßig am Teig verteilen. Jetzt den Teig in ca 5 cm breite Streifen schneiden und diese nochmals durchschneiden. Danach die einzelnen Teile zur Torte aufrollen.

Die Torte bei 170 Grad (Heißluft) ca 35 Minuten backen.

Gutes Gelingen!!


 

2018-02-08T17:54:56+00:001 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Annemarie Gold 27. Juni 2017 um 6:45 Uhr

    Suuuper Rezepte ??

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!