Gitterkuchen

Gitterkuchen

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl
  • 5 g Backpulver
  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 70 g geriebene Schokolade
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zimt
  • Ribisel- oder Preiselbeermarmelade
  • Mandelblättchen

Zubereitung:

Butter gut mit dem Zucker verrühren und dann die Eier einrühren. Am Schluss noch das Gemisch aus Mehl, Backpulver, Zimt, Mandeln und Schokolade einrühren.

2/3 des Teiges auf ein kleineres Backblech (ca 30 x 25 cm) streichen und dick mit Marmelade bestreichen. Den restlichen Teig in einen Spritzsack mit Sternentülle füllen und ein Gitter darüber spritzen. Abschließend noch mit Mandelblättchen bestreuen und bei 180 Grad ca 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!!

Eure Christina


 

2018-02-10T19:27:21+00:00
Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!