Kleine Schokostangerl

/, Regional & Saisonal/Kleine Schokostangerl

Diese Schokostangerl schmecken zu jeder Jahreszeit – aber besonders zur Weihnachtszeit sind die mürben Stangerl ein Genuss!! 🙂

Kleine Schokostangerl

Zutaten (für ca. 40 Stangerl):

  • 230 g Weizenmehl
  • 140 g zimmerwarme, weiche Butter, SalzburgLand
  • 120 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • Saft einer halben Zitrone
  • 40 g Kakaopulver

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben – Butter, Staubzucker und Eier gut miteinander vermischen, am Schluss noch das Mehl und den Zitronensaft unterheben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und kleine Stangerl auf ein Backblech spritzen.

Bei 180 Grad ca 12 min backen.

Nachdem die Stangerl ausgekühlt sind werden je zwei Stangerl mit Marillenmarmelade zusammengeklebt und abschließend mit der Spitze in Schokoglasur getunkt.

Gutes Gelingen euch allen!!

EURE Christina


 

2018-02-14T16:06:50+00:004 Kommentare

4 Kommentare

  1. Rohringer 19. Dezember 2015 um 15:44 Uhr - Antworten

    Super Christina, ich gratuliere dir zu deinen Erfolgen und zu diesem ausgezeichneten Weg.

    • Christina 19. Dezember 2015 um 15:52 Uhr - Antworten

      Danke!!! 🙂

  2. Christine Grässl 14. Juli 2016 um 21:35 Uhr - Antworten

    Super Rezepte

    • Christina 15. Juli 2016 um 8:33 Uhr - Antworten

      Danke!!
      LG Christina

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!