Linzer Kipferl

//Linzer Kipferl

Linzer Kipferl schmecken zu jeder Jahreszeit – egal ob große oder kleine Kipferl – sie sind immer ein wahrer Genuss!

Linzer Kipferl

Zutaten (für ca 35 Kipferl):

  • 270 g Weizenmehl
  • 140 g zimmerwarme Butter, SalzburgLand 
  • 120 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben – Butter, Staubzucker und Eier gut miteinander vermischen, am Schluss noch das Mehl und den Zitronensaft unterheben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und kleine Kipferl oder Stangerl auf ein Backblech spritzen.

Bei 180 Grad ca 12 – 15 min backen.

Nachdem die Kipferl ausgekühlt sind werden je zwei Kipferl mit Marmelade zusammengeklebt und abschließend mit der Spitze in Schokoglasur getunkt.

Gutes Gelingen euch allen!!

EURE Christina


 

2018-02-14T16:45:35+00:006 Kommentare

6 Kommentare

  1. erika munter 27. Oktober 2015 um 20:32 Uhr

    hallo christina die Kipferl schaun ja wieder verlockend lecker aus. werds auch so probieren… und vielen dank für die Mengenangabe liebe grüße erika

  2. erika munter 27. Oktober 2015 um 20:50 Uhr

    hallo christina die Kipferl schaun ja wieder verlockend lecker aus. wird sie sicher auch probieren. übrigens danke für die Mengenangabe. lg erika

    • Christina 10. November 2015 um 23:20 Uhr

      Bitte sehr gerne Erika 😉 Liebe Grüße, Christina

  3. Helga Kager 28. Juni 2018 um 8:39 Uhr

    Hallo Christina!
    Ich möchte mich herzlich für deine tollen Rezepte bedanken, Hab schon alle deine Gugelhupfe und viele deiner Blechkuchen ausprobiert- bisher ist alles bestens gelungen. Heute mache ich für den Sportverein die Linzerkipferl und die Linzersterne. ich hoffe, sie gelingen mir wieder- Schön, dass es dich gibt. lg Helga

    • Christina Bauer 28. Juni 2018 um 23:05 Uhr

      Danke liebe Helga!! 🙂 Das freut mich sehr!!
      Viele liebe Grüße und weiterhin viel Freude beim Backen!!
      Christina

  4. Ingrid Artmüller 14. August 2018 um 8:24 Uhr

    Hallo Christina will heute die Linzerkipferl backen, meine Fragen, welches Mehl nimmst du, mit Heissluft oder Ober und Unterhitze, und muss ich die Butter Eier zuckermischung schaumig rühren oder nur kurz durchrühren. Meine Kipferl laufen immer auseinander. Danke liebe Christina für die Hilfe lg aus dem Mostviertel

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!