Mandelhörnchen

//Mandelhörnchen

Mandelhörnchen

Zutaten:

Für den Teig:

  • 500g Weizenmehl 700
  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 1 Ei
  • 220 g lauwarme Milch
  • 80 g Zucker
  • 6 g Salz
  • 20 g frische Germ

Für die Fülle:

  • 200 g geriebene Mandeln
  • 30 g Zucker
  • 160 g Milch

Zum Bestreichen:

  • ein Ei
  • ein Schuss Milch
  • gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Die lauwarme Milch in eine Schüssel geben – Zucker, Ei, Salz, Germ, Mehl und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem mittelfesten Germteig verkneten.

Den fertigen Germteig zudecken und für 20 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten. Dafür die Milch mit dem Zucker aufkochen und anschließend mit den Nüssen gut vermischen.

Dann in Teigstücke à 75 g aufteilen und die Stücke zu Kugeln schleifen. Die Kugeln 10 Minuten zugedeckt gehen lassen und im Anschluss zu gefüllten Hörnchen weiterverarbeiten.

Tipp: Eine Hörnchen-Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du bei den Vanillehörnchen.

Die Hörnchen mit dem Gemisch aus Ei und Milch bestreichen, mit den Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ungefähr 20 Minuten backen.

Gutes Gelingen!

Eure Christina


Aus dem Online-Shop verwendete Produkte:

  • Weizenmehl 700

 

2018-02-09T09:31:00+00:002 Kommentare

2 Kommentare

  1. Sabine 19. März 2017 um 10:35 Uhr

    Hallo Christina, ich wollte dich fragen hättest du auch ein Rezept für einen reindling und auf Ostern ein gutes Rezept für einen Osterhasen oder osterlamm. Und für eine Kinderparty sollte ich muffins backen. Wäre sehr nett wenn du was davon hättest. Danke lg.

    • Christina 30. März 2017 um 9:09 Uhr

      Gerne werde ich bald solch ein Rezept online stellen.
      Liebe Grüße, Christina

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!