Schneller Apfelkuchen

//Schneller Apfelkuchen

Wer Äpfel gerne mag, der wird auch diesen Kuchen lieben 🙂 Ein saftiger Apfelkuchen, der noch dazu schnell gemacht ist.

Schneller Apfelkuchen

Zutaten:

  • 350 g Weizenmehl 700
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 220 g Zucker
  • 4 Eier
  • 8 g Backpulver
  • 200 g Milch
  • 500 g Äpfel, geschält und in kleine Stücke geschnitten

Zubereitung:

Die Eier trennen. Aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Butter und Zucker verrühren und danach die Dotter dazugeben. Alles nochmals gut verrühren. Mehl, Backpulver und die Milch dazugeben und dann noch das Eiklar vorsichtig unterheben. Am Schluss noch die Apfelstückchen unterheben und die Masse auf ein Backblech (ca 25 x 35 cm) streichen.

Den Kuchen bei 180 Grad (Heißluft) für ca 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Anschließend abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina


Diese Produkte aus meinem Online Shop habe ich für dieses Rezept verwendet:


 

2018-02-09T09:38:33+00:0017 Kommentare

17 Kommentare

  1. Barbara Schmidt 13. März 2017 um 20:05 Uhr - Antworten

    Da werden morgen wohl Äpfel gekauft!!!

    • Christina 14. März 2017 um 12:00 Uhr - Antworten

      Ja dann gutes Gelingen!!
      Liebe Grüße, Christina

  2. Christine 18. März 2017 um 16:37 Uhr - Antworten

    Sehr lecker!! Ist mir gut gelungen

    • Christina 30. März 2017 um 9:08 Uhr - Antworten

      DANKE für deine Rückmeldung! Das freut mich wirklich sehr!!
      Weiterhin viel Freude am Backen nach meinen Rezepten!!
      Liebe Grüße, Christina

  3. Veronika Wielend 18. März 2017 um 22:21 Uhr - Antworten

    Der ist super flaumig und lecker:-)

    • Christina 30. März 2017 um 9:08 Uhr - Antworten

      Super, das freut mich!
      Weiterhin viel Freude am Backen nach meinen Rezepten!!
      Liebe Grüße, Christina

  4. Julia 7. April 2017 um 14:49 Uhr - Antworten

    Liebe Christina! Ein super Rezept und auch für einen Amateur wie mich leicht nachzumachen ?!

    Auch in der Springform ein Hit!

    Vielen Dank!

    LG Julia

  5. Edith Fiereder 22. April 2017 um 17:16 Uhr - Antworten

    Liebe Christina!
    Der Kuchen ist sehr saftig und flaumig!
    Meine Kinder lieben ihn!
    Habe eine Schicht Zimtzucker drübergestreut, das ergibt eine knusprige Kruste!
    Danke für die guten und einfachen Rezepte!

  6. Isabella 8. Juli 2017 um 13:54 Uhr - Antworten

    Hallo Christina!
    Habe deinen Apfelkuchen gebacken und er war einfach nur supersupersuperlecker!
    Bin schon auf die Rezepte in deinem Buch gespannt!

    Liebe Grüße
    Isabella

    • Christina Bauer 27. Juli 2017 um 23:34 Uhr - Antworten

      Das freut mich sehr!!
      Liebe Grüße aus dem Lungau, Christina

  7. Helene Kröll 14. Mai 2018 um 17:43 Uhr - Antworten

    Hallo Christina, ich habe zwei Rezepte mit Obst aus deiner Sammlung ausprobiert, herrlich einfach und herrlich einfach!!! Ich bin begeistert und schicke liebe Grüße aus Schenna in Südtirol…lg.Helene

    • Christina Bauer 14. Mai 2018 um 21:01 Uhr - Antworten

      Liebe Helene,
      danke das freut mich sehr! Viel Freude weiterhin…
      LG Christina

  8. Lisa Lechthaler 22. Juni 2018 um 18:36 Uhr - Antworten

    Sehr leckerer Kuchen, wirklich zum Empfehlen!!! Mein erstes Rezept was ich von dir probiert habe, weitere Kuchen folgen… 🙂 Lg aus Tirol

    • Christina Bauer 28. Juni 2018 um 23:02 Uhr - Antworten

      Das freut mich SEHR!!
      Liebe Grüße!

  9. Gudrun Kaindlbauer 24. Juni 2018 um 20:08 Uhr - Antworten

    Hallo Christina!
    Sehr einfaches und gutes Rezept – schmeckt der ganzen Familie!
    Vielen Dank und liebe Grüße aus dem Ennstal, Gudrun

    • Christina Bauer 28. Juni 2018 um 23:03 Uhr - Antworten

      Das freut mich sehr!!
      Liebe Grüße! Christina

  10. Caroline Gatterbauer 2. September 2018 um 15:23 Uhr - Antworten

    Mega schnell gemacht und super lecker…
    Zur Zeit mein Lieblingskuchen Rezept! Diesmal hab ich etwas Zimt und Rosinen dazu gegeben…
    Liebe Grüße aus Graz
    Caro

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!