Schoko-Bananenkuchen

//Schoko-Bananenkuchen

Du hast 2 Banenen übrig? Dann zeig ich dir jetzt, welch leckeren Kuchen du daraus backen kannst…!!!

Schoko-Bananenkuchen

Zutaten:

  • 220 g Mehl
  • 100 g weiche Butter
  • 70 g Zucker
  • 2 Eier
  • 80 g Schlagrahm
  • 10 g Backpulver
  • 2 sehr reife, zerdrückte Bananen
  • 100 g Schokolade in kleinen Stückchen

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Butter, Zucker, Eier, Schlagrahm, Mehl und Backpulver gut miteinander verrühren.
  3. Banane und Schokostückchen unterrühren.
  4. Den Teig in eine eingefettete Kastenform einfüllen und – nach Wunsch – noch mit Schokostückchen bestreuen.
  5. Den Kuchen ungefähr 55 Minuten backen.
  6. Den fertigen Kuchen auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina


 

2018-02-08T09:58:46+00:0013 Kommentare

13 Kommentare

  1. Hybek Margit 16. September 2017 um 18:50 Uhr - Antworten

    Habe dein Buch gekauft und schon viel ausprobiert. Alles sehr gut geworden. Danke

  2. Gratz Anna 18. September 2017 um 12:28 Uhr - Antworten

    das klingt gut,werde es gleich probieren.

  3. Gratz Anna 18. September 2017 um 12:31 Uhr - Antworten

    Das klingt gut,werde es gleich probieren!

  4. Gabriele Weimer 21. September 2017 um 10:13 Uhr - Antworten

    Ich bin begeistert von diesen Backbuch.Da ich ganz viele liebe Menschen mit meinen Back-Ergebnisse begeistern kann, bin ich der Meinung genau mit ihren Buch kann ich dann wieder neues ausprobieren. Sie werden es mir danken

  5. Monika Guth 25. Oktober 2017 um 18:47 Uhr - Antworten

    Super Rezepte! Freu mich auf Weitere

  6. Boris Huber 7. Januar 2018 um 13:23 Uhr - Antworten

    Ein wirklich besonders guter Kuchen und einfach zu machen. Vielen Dank für das Rezept.

    • Christina Bauer 9. Januar 2018 um 22:03 Uhr - Antworten

      Bitte gern 🙂
      Liebe Grüße, Christina

  7. Petra Röthig 22. Januar 2018 um 17:14 Uhr - Antworten

    Hallo. Wie bekommst du den Kuchen so braun. Bei mir ist er hell?? Lg Petra

    • Christina Bauer 27. Januar 2018 um 21:02 Uhr - Antworten

      Liebe Petra,
      die braune Farbe kommt von der Schokolade. Vielleicht hab ich einfach eine andere verwendet als du?
      LG Christina

  8. Elisabeth Buchner 10. Februar 2018 um 21:06 Uhr - Antworten

    Liebe Christina
    Ich habe eine Frage: Was bezeichnest du als Nudelmehl? Ist das Weizenmehl der Type 480?
    Lg Elisabeth

    • Christina Bauer 10. Februar 2018 um 22:19 Uhr - Antworten

      Liebe Elisabeth,
      Nudelmehl ist ein sehr ausgemahlenes Mehl unserer örtlichen Mühle, das extra zum Backen von feinem Gebäck (Nudl = Lungauerisch für Kuchen) gemahlen wurde – man kann es statt Weizenmehl 700 verwenden. Dadurch wird das Gebäck noch luftiger.
      GLG Christina

  9. Ines 7. April 2018 um 13:34 Uhr - Antworten

    Super leckerer Bananenkuchen. Habe jetzt schon einige Rezepte ausprobiert und bisher ist alles richtig richtig gut geworden ♥ Buch haben wir auch schon 😉 Verschickst du die Rezepthefte auch nach Deutschland?

    • Christina Bauer 7. April 2018 um 13:39 Uhr - Antworten

      Liebe Ines,
      danke für die positive Rückmeldung!
      Ja, nach Deutschland kann ich auch gerne verschicken 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!