Schoko-Nuss Brioche

Schoko-Nuss Brioche

Zutaten:

Für den Teig:

  • 620 g Weizenmehl 700
  • 20 g Germ (= ein halber Würfel)
  • 7 g Salz
  • 60 g Zucker
  • 60 g weiche, zimmerwarme Butter (nicht geschmolzen!)
  • 260 g Milch
  • 1 Ei

Für die Fülle:

  • 150 g geschmolzene Schokolade
  • 50 g grob geschnittene Nüsse

 

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Germteig zubereiten. Milch und Ei in eine Schüssel geben, dann Mehl, Salz, Zucker, Germ und die zimmerwarme Butter dazugeben und einen glatten, halbfesten Germteig zubereiten. Der Teig muss sich gut von der Schüssel lösen und er soll schön glatt sein – dann ist er fertig (dies dauert mit einer Küchenmaschine ca 7 Minuten). Den Teig anschließend zudecken und ca 30 Minuten gehen lassen.

Die Schokolade auf ein Teller legen und bei 80 Grad im Ofen zergehen lassen.

Den Teig zu einem Rechteck (90 x 90 cm) dünn ausrollen, die geschmolzen Schokolade darauf verstreichen, die gehackten Nüsse darauf verteilen und einrollen.

Eine Gugelhupfform einfetten und den zusammengerollten Teig in die form legen.

Jetzt nochmal kurz aufgehen lassen (10 Minuten) und danach ins vorheizte Backrohr schieben – bei 170 Grad ca 40 Minuten backen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina


 

2018-09-12T19:50:41+00:000 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!