Schoko – Kaffee Gugelhupf

//Schoko – Kaffee Gugelhupf

Ein Gugelhupf, der nicht nur Kaffee Liebhabern schmeckt 🙂

Schoko – Kaffee Gugelhupf

Zutaten:

  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 g gemahlene Nüsse (ich hab Mandeln verwendet)
  • 20 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 250 g schwarzen Kaffee

Zubereitung:

Zuerst ein kleines Stück Butter in die Gugelhupfform geben und bei 60 Grad im Backofen schmelzen – danach die Butter mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig in der Form verteilen und mit Brösel einstreuen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 250 g Kaffee zubereiten und etwas abkühlen lassen.

Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig rühren – anschließend nach und nach die Eier dazugeben und gut weiterrühren. Dann noch die restlichen Zutaten dazugeben und nochmal kurz und gut verrühren.

Den Teig in die Gugelhupfform füllen und bei 170 Grad (Heißluft) ca 50 Minuten backen.

Den ausgekühlten Gugelhupf mit geschmolzener Schokolade überziehen und anschließend mit Schoko Mokka Bohnen und gehackten Nüssen verzieren.

Viel Spaß beim Backen!!!

Eure Christina

 


Thermomix: Die Zubereitungsschritte für all jene, die einen Thermomix besitzen 🙂

  1. Den Butter auf Stufe 5 für 40 Sekunden verrühren.
  2. Den Zucker und die Eier dazugeben und nochmal auf Stufe 5 30 Sekunden rühren.
  3. Die restlichen Zutaten dazugeben und den Teig auf Stufe 5 solange rühren bis sich alle Zutaten gut miteinander vermengt haben.

 

2018-02-07T22:52:59+00:0013 Kommentare

13 Kommentare

  1. Christine Gschwandtl 31. Dezember 2017 um 23:49 Uhr - Antworten

    HALLO CHRISTINA BITTE SCHICK MIR EIN TOLLES REZEPT FÜR EINE MALAKOFTORTE WENN MÖGLICH BIS DIENSTAG DEN AM MITTWOCH BRÄUCHTE ICH DIESEN LG.

  2. Ruth Steiner 10. Januar 2018 um 11:15 Uhr - Antworten

    Liebe Frau Christina!
    Super Rezepte, bin gerade am ausprobieren.
    Das Kochbuch habe ich mir schon gekauft.
    Lg. Ruth Steiner

    • Christina Bauer 11. Januar 2018 um 12:00 Uhr - Antworten

      Danke, das freut mich!!
      Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen!!
      Christina

  3. Sophie Kronschläger 10. Januar 2018 um 11:56 Uhr - Antworten

    Hallo Christina
    Dein Gugelhupf hört sich echt lecker an!
    Leider weiß ich nicht ob in diesem Rezept bei den 250g, ein Instantkaffe
    oder bereits der fertige flüssige Kaffee gemeint ist?

    • Christina Bauer 11. Januar 2018 um 11:59 Uhr - Antworten

      Liebe Sophie!
      Ich hab fertigen, flüssigen Kaffee verwendet.
      Gutes Gelingen!!
      Christina

  4. Christine Alton 11. Januar 2018 um 15:01 Uhr - Antworten

    Hallo Christina ! Ich habe das Buch und eine Backmischung geschenkt bekommen. Tolles Buch und ein sehr gutes Brot . Ich habe es gleich ausprobiert . Es macht richtig Spaß ! Lb Grüße Christine

    • Christina Bauer 23. Januar 2018 um 19:11 Uhr - Antworten

      Liebe Christine,
      danke für die netten Worte – ich wünsche dir ganz viel Spaß und gutes Gelingen beim Backen!
      Liebe Grüße,
      Christina

  5. Claudia 15. Januar 2018 um 12:07 Uhr - Antworten

    Liebe Christina!
    Wie gefällt dir der Thermomix? Ich habe ihn nun schon 4 Jahre und möchte ihn keine Minute missen 🙂

    Freu mich wenn es mehr Rezepte für den Thermomix gibt 🙂

    Alles Liebe, Claudia

    • Christina Bauer 18. Januar 2018 um 12:28 Uhr - Antworten

      Liebe Claudia!!
      Ich bin fest am Ausprobieren – es wird sicher auch in nächste Zeit wieder ein Rezept für den Thermomix geben 🙂
      Liebe Grüße, Christina

  6. Karin 25. Januar 2018 um 20:51 Uhr - Antworten

    Liebe Christina, ich habe dein Kochbuch zu Weihnachten bekommen und bin ganz begeistert!!!!
    Tolle Rezepte und ich hab schon viel ausprobiert!!! Bin jetzt auf deiner homepage gelandet und finde es super super, dass du Rezepte auch für den Thermomix umgeschrieben (Kaffee Gugelhupf) hast! Danke!!!! LG

    • Christina Bauer 25. Januar 2018 um 21:34 Uhr - Antworten

      Bitte gerne 🙂 Weitere Rezepte mit dem Thermomix werden folgen 🙂
      Liebe Grüße, Christina

  7. Katja Hofer 18. Mai 2018 um 14:44 Uhr - Antworten

    Tolle Seite! Super Rezepte und Ideen zum Backen. Ich habe den Gugelhupf ausprobiert und er ist mir bereits beim ersten Mal sehr gut gelungen. Danke für die tollen Tipps.

  8. Katharina 18. Juni 2018 um 22:25 Uhr - Antworten

    Hallo Christina, voll super ist auch die thermomix ausführung ?? vielen Dank

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!