Schoko-Nuss Gugelhupf

//Schoko-Nuss Gugelhupf

Ein saftiger Gugelhupf, der einfach nur gut schmeckt 😉

Schoko-Nuss Gugelhupf

Zutaten (für einen Gugelhupf):

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 80 g grob gehackte Nüsse
  • 100 g grob gehackte Schokolade
  • 250 g Naturjoghurt
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Zuerst ein kleines Stück Butter in die Gugelhupfform geben und bei 60 Grad im Backofen schmelzen – danach die Butter mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig in der Form verteilen und mit Brösel einstreuen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig rühren – anschließend nach und nach die Eier dazugeben und gut weiterrühren. Dann noch die restlichen Zutaten dazugeben und nochmal kurz und gut verrühren.

Den Teig in die Gufelhupfform füllen und bei 180 Grad (Heißluft) ca 50 Minuten backen.

Den ausgekühlten Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen und schmecken lassen!!!

 


 

2018-02-08T09:09:32+00:0010 Kommentare

10 Kommentare

  1. Marion 16. Oktober 2017 um 12:11 Uhr

    Liebe Christina, wieviel g ist bei dir “1 Packung Backpulver”? Meine hat 20g. Liebe Grüsse Marion

    • Christina Bauer 17. Oktober 2017 um 15:38 Uhr

      Hallo! Bei mir sind 16 g drinnen 🙂
      LG Christina

  2. Monika Kronberger 21. Oktober 2017 um 8:29 Uhr

    Das Rezept Buttermilcheckerl ist wirklich sehr gelungen! Hab deinen Blog schon mehrfach weiter empfohlen!
    Immer sehr anregende Rezepte!

  3. Magdalena 21. Oktober 2017 um 19:43 Uhr

    Hallo Christina?
    Wie hackt man Schokolade und Nüsse am Besten?

    Danke lg Magdalena

    • Christina Bauer 22. Oktober 2017 um 7:04 Uhr

      Hallo!
      Hab sie einfach mit dem Messer gehackt. Liebe Grüße
      Christina

  4. Gratz Anna 21. Oktober 2017 um 22:39 Uhr

    Der Nußguglhupf mit Schoko hat sehr gut geschmeckt

  5. Hildegard Schlager 4. Dezember 2017 um 14:11 Uhr

    Ich habe schon lange kein Rezept bekommen,würde mich freuen wenn du wieder mal an mich denken würdest. danke

    • Christina Bauer 23. Januar 2018 um 19:34 Uhr

      Liebe Hildegard,
      wir stellen gerade unsere Newsletter komplett um, daher kommen gerade keine. Aber im Februar sind wir damit fertig, dann solltest du wieder alle erhalten
      Liebe Grüße, Christina

  6. Veronika 12. Januar 2018 um 23:49 Uhr

    Immer wieder einfache, schnelle und sehr leckere Rezepte. Auch dieser Gugelhupf. Danke für deinen Blog!

    • Christina Bauer 23. Januar 2018 um 19:09 Uhr

      Liebe Veronika,
      danke für deine nette Nachricht, das freut mich natürlich sehr!
      Viel Spaß weiterhin beim Nachbacken und liebe Grüße,
      Christina

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!