Speckstangerl

ZUTATEN für ca 12 Stangerl

Teig (mit Sauerteig)Alternativteig (ohne Sauerteig) 
200 g Weizenmehl 700
300 g Roggenmehl
100 g Sauerteig
10 g Salz
10 g Backmalz
10 g frische Germ
270 g lauwarmes Wasser
 

350 g Weizenmehl
150 g Roggenmehl
10 g Zucker
10 g Backmalz
10 g Salz
5 g Kümmel
(am besten grob gerieben)
10 g frische Germ
300 g lauwarmes Wasser

 

Fülle:

20 Scheiben dünn aufgeschnittener Speck

 

 

ZUBEREITUNG

 

Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten und diesen zugedeckt ungefähr 30 Minuten gehen lassen.

Dann den Teig in 75 g Stücke aufteilen und diese zu Kugeln schleifen. Die Kugeln ca. 10 Minuten gehen lassen und danach länglich ausrollen. Ein bis zwei dünne Scheiben Speck darauflegen und von der längeren Seite her einrollen. Die Rolle durchschneiden und die beiden Teile miteinander verdrehen.

TIPP: Damit eure Stangerl wirklich perfekt werden, hab ich ein Schritt für Schritt Video für euch gedreht 🙂 

Die Stangerl mit Wasser besprühen und anschließend im vorgeheizten Backofen mit viel Dampf bei 210 Grad (Heißluft) ca 15 Minuten backen.

Bild: Nadja Hudovernik


 

Dieses und viele weitere Rezepte findet ihr in meinem ersten Buch – “Backen mit Christina”

 

 

2018-10-05T18:47:04+00:000 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!