Zimtstern

Alt bewährtes Rezept – neue Form 🙂

Zimtstern

Zutaten:

Für den Teig:

  • 625 g Weizenmehl
  • 250 g lauwarme Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 100 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 1 Zitrone – davon etwas Saft
  • 1 Ei
  • 100 g zimmerwarme Butter

Für die Fülle:

  • 30 g Zucker
  • 3 g Zimt
  • 1 Ei
  • etwas Milch

Zubereitung:

Die Milch mit allen flüssigen Zutaten und der Germ vermischen, anschließend Mehl und Zitronensaft dazugeben und zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten.

Den Teig 30 min. zugedeckt gehen lassen.

Anschließend in drei Teile aufteilen, jeden zu einer Kugel formen und anschließend alle drei rund ausrollen – jeder Kreis soll ungefähr gleich groß sein. Den ersten Kreis mit einer Mischung aus Ei und Milch bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Dann den zweiten Kreis darüberlegen und ebenfalls mit der Mischung aus Ei und Milch bestreichen und das Zimt-Zucker Gemisch darüberstreuen. Jetzt den dritten Kreis darüberlegen und laut der Packungsbeilage Schritt für Schritt fertig formen.

IMG_0637

Nochmals ca. 10 min rasten lassen und danach mit dem restlichen Ei /Milch Gemisch bestreichen.

Dann bei 180°C (Heißluft) ca. 30 min backen.

Gutes Gelingen!

Eure Christina


 

2018-02-08T20:01:31+00:003 Kommentare

3 Kommentare

  1. Elfriede 23. April 2017 um 16:33 Uhr - Antworten

    Cool, wie kommt man nur auf so tolle Ideen! Schaut super aus.
    Lg. Elfi

  2. Claudia 25. April 2018 um 10:06 Uhr - Antworten

    Liebe Christina! Ich habe schon einige deiner Rezepte ausprobiert und möchte mich bei dir bedanken, sie sind nicht nur einfach in der Zubereitung sondern auch superlecker!!! Der Zimtstern besticht zudem noch mit seiner Optik. Einfach toll!!! Lg, Claudia

    • Christina Bauer 25. April 2018 um 18:35 Uhr - Antworten

      Liebe Claudia,
      vielen lieben Dank für dein nettes Feedback.. viel Freude auch weiterhin!
      Liebe Grüße Christina

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!