Zutaten für 1 Backform 30×30 :

  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Weizenmehl 700
  • 8 g Backpulver
  • 5 Birnen

Zubereitung:

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren.

Mehl und Backpulver dazugeben und nochmal verrühren.

Die Masse gleichmäßig auf ein Backblech streichen.

Die Birnen vierteln und entkernen. (Ich hab die Birnen aber nicht geschält)

Jetzt mit den geviertelten Birnen belegen und bei 170 Grad ca 35 min backen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina

 

TIPP: Ich verwende bei den meisten Blechkuchen einen Backrahmen, damit ich gleichmäßige, schöne Ränder bekomme.