Marillentorte

Zutaten (für eine 26 cm- Tortenform):

  • 220 g Weizenmehl 700
  • 110 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 8 g Backpulver
  • 130 g Milch
  • 10 Marillen – halbiert und entkernt

Zubereitung:

Zuerst die Eier trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und den Eidottern sehr schaumig rühren.

Anschließend die Milch und das mit dem Backpulver vermischte Mehl dazugeben und vorsichtig verrühren. Am Schluss noch das steif geschlagene Eiklar vorsichtig unterheben und die Masse in einer Tortenform verteilen.

Jetzt den Teig noch mit den halbierten Marillen belegen und bei 180 Grad ca 40 min backen.

Gutes Gelingen!

Eure Christina