Der Teig ist bereits fertig – morgen wird dann gebacken…!! Wie das geht zeige ich euch jetzt…

Süßes Gebäck fürs Muttertagsfrühstück

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl
  • 20 g frische Germ
  • 6 g Salz
  • 30 g Zucker
  • 40 g zimmerwarme Butter
  • 1 Ei
  • 270 g Milch
  • evtl. gehobelte Mandeln zum Bestreuen

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen mittelfesten Germteig zubereiten und diesen in eine große Schüssel geben. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und weiterverarbeiten.

Für den Striezel (6er Zopf) den Teig in 150 g schwere Stücke aufteilen und diese zu Strange weiterverarbeiten. Den Zopf flechten und auf einem Backblech nochmal ca 10 Minuten gehen lassen.

Anschließend bei 175 Grad (Heißluft) ca 25-30 Minuten backen.