Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteGrillenFladenbrot mit Frischkäse & Tomaten
HomeRezepteGrillenFladenbrot mit Frischkäse & Tomaten

Fladenbrot mit Frischkäse & Tomaten

4.9 bei 14 Bewertungen
2 h 30 min
Germteig
Heißluft
220 Grad
20 min

Zutaten

für 2 Fladenbrote Ø ca. 20 cm
Teig
350 g
lauwarmes Wasser
500 g
Weizenmehl 700
10 g
Salz
5 g
frische Germ
10 g
zimmerwarme Butter
Belag
200 g
Frischkäse
rote und gelbe Tomaten
frisches Basilikum
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für den Germteig (>Germteig 1×1) das Wasser in eine Rührschüssel geben. Mehle, Salz, Germ und Butter dazugeben und zu einem weichen Germteig vermischen (dieser Teig muss nicht geknetet werden). Diesen anschließend zugedeckt ca. 2 Stunde rasten lassen.

  2. Den Teig in zwei Teile aufteilen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit den Händen mit Hilfe von etwas Mehl auseinanderdrücken, bis die runden Fladen einen Durchmesser von je ca. 20 cm haben.

  3. Den Frischkäse auf den Fladen verteilen, danach mit Tomatenscheiben belegen und mit gutem Olivenöl beträufeln.

  4. Die Fladen anschließend im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad mit viel Dampf ca. 20 Minuten backen. Mit Basilikumblättern garnieren und noch lauwarm oder kalt genießen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen