HomeRezepteKuchenSchoko Kokos Schnitten
HomeRezepteKuchenSchoko Kokos Schnitten

Schoko Kokos Schnitten

4.7 bei 73 Bewertungen
1h 10 min
Rührteig
170 Grad

Zutaten

für 1 Backblech 30 x 20 cm
Teig
4
Eier
180 g
Zucker
150 g
Öl
250 g
Weizenmehl 700
16 g
Backpulver
100 g
Naturjoghurt
25 g
Kakaopulver
30 g
Kokosette
Glasur
150 g
Marillenmarmelade
200 g
Schokolade
20 g
Kokosfett

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig zubereiten. Dazu Eier, Zucker und Öl gut miteinander verrühren. Danach die restlichen Zutaten unterrühren und die Masse fein auf das Backblech streichen. Ich hab dazu wieder einen Backrahmen verwendet.

  2. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca 30 Minuten lang backen.

  3. Den ausgekühlten Kuchen mit Marillenmarmelade bestreichen und anschließend mit der Schokoglasur überziehen.

Ich backe alle Blechkuchen am liebsten in einem Backrahmen, da sich der Kuchen so viel schöner glasieren lässt und die Randstücke quasi wegfallen 🙂

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen