Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteSaisonalesTopfenstrudel

HomeRezepteSaisonalesTopfenstrudel

Topfenstrudel

4.9 bei 18 Bewertungen
1 h
Strudelteig
1 h
Heißluft
180 Grad
30 min

Zutaten

für 2 Strudel
Teig
250 g
Weizenmehl 700
1 EL
Öl
5 g
Salz
125 g
Wasser
zum Ausziehen
100 ml
Öl zum Bestreichen
Mehl zum Ausziehen
geschmolzene Butter zum Bestreichen
Fülle
2
Eier
500 g
Topfen
100 g
Staubzucker
10 g
Vanillezucker
50 g
weiche Butter
Saft einer halben Zitrone
Rosinen nach Wunsch
Rum nach Wunsch

Zubereitung

  1. Für den Strudelteig (>Strudelteig 1×1) aus den Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Mixer mit Knethaken einen glatten Teig kneten.

  2. Danach in eine kleine Schüssel geben, mit dem Öl übergießen, mit Abdeckhaube abdecken und ca. 30 Minuten rasten lassen.

  3. In der Zwischenzeit kann man die Fülle vorbereiten. Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. Dotter, Topfen, weiche Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Am Schluss noch mit Rum oder Rosinen nach Wunsch verfeinern und den Eischnee unterheben.

  4. Den Teig danach auf ein bemehltes Strudeltuch (alternativ Geschirrtuch) geben, ausrollen und vorsichtig ganz dünn ausziehen.

  5. Danach die Fülle auf dem ausgezogenen Strudel verteilen und mit Hilfe des Strudeltuches (alternativ Geschirrtuch) einrollen. Auf ein Backblech oder alternativ in meiner 3-in-1 Backform backen (so kann der Strudel nämlich nicht “auseinanderplatzen”)

    Zum Schluss mit geschmolzener Butter einpinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 30 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen