Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezepteGugelhupfSchoko-Nuss Gugelhupf
HomeRezepteGugelhupfSchoko-Nuss Gugelhupf

Schoko-Nuss Gugelhupf

4.7 bei 21 Bewertungen
70 min
180 Grad
Rührteig

Zutaten

für Gugelhupfform Ø23 cm
Teig
200 g
zimmerwarme Butter
200 g
Zucker
4
Eier
250 g
Weizenmehl 700
1 Pkg.
Backpulver
80 g
grob gehackte Nüsse
100 g
grob gehackte Schokolade
250 g
Naturjoghurt
10 g
Kakaopulver
1 TL
Zimt

Ein saftiger Gugelhupf, der einfach nur gut schmeckt ?

Zubereitung

  1. Zuerst ein kleines Stück Butter in die Gugelhupfform geben und bei 60 Grad im Backofen schmelzen – danach die Butter mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig in der Form verteilen und mit Brösel einstreuen. Nun den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig rühren – anschließend nach und nach die Eier dazugeben und gut weiterrühren. Dann noch die restlichen Zutaten dazugeben und nochmal kurz und gut verrühren.

  3. Den Teig in die Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad (Heißluft) ca. 50 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen