HomeRezepteGermteigZimt-Knöpfe
HomeRezepteGermteigZimt-Knöpfe

Zimt-Knöpfe

4.8 bei 29 Bewertungen
40 min
1 h 20 min
Heißluft
170 Grad
20 min

Zutaten

für ca. 10 Knöpfe
Teig
250 g
lauwarme Milch
1 Stk.
Ei
600 g
Weizenmehl 700
40 g
Germ
7 g
Salz
80 g
Zucker
80 g
zimmerwarme Butter
Zum Verzieren/Bestreichen
etwas weiche Butter
50 g
Zucker
5 g
Zimt
1 Stk.
Ei
Hagelzucker

Zubereitung

  1. Für den Germteig Milch und Ei vermischen, anschließend das Mehl dazugeben. Die Germ direkt auf das Mehl bröseln, dann Salz, Zucker und Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig in 80 g schwere Stücke aufteilen, diese zu Kugeln schleifen und ca. 10 Minuten rasten lassen. Für die Mischung Zimt und Zucker miteinander vermengen.

  3. Nun jede Kugel länglich ausrollen, mit Butter bestreichen und etwas Zimt-Zucker-Mischung darauf verteilen.

  4. Den Strang einrollen, die Rolle durchschneiden und die beiden Teile miteinander verdrehen. Die “Knöpfe” in eine Muffinsform setzen und zum Backen in eine Tasse (alternativ Muffinsblech) stellen, so bleiben sie auch schön in Form.

  5. Zum Schluss noch mit dem verquirltem Ei bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und weitere 10 Minuten rasten lassen. Bei 170 Grad Heißluft im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen