HomeRezepteSaisonalesBananentorte
HomeRezepteSaisonalesBananentorte

Bananentorte

4.6 bei 42 Bewertungen
40 min
Biskuit
180 Grad

Zutaten

für 1 Tortenform Ø24 cm
Biskuitboden
4
Eier
100 g
Zucker
160 g
Weizenmehl 700
1 Pkg.
Backpulver
je ein Schuss Wasser und Öl
Belag
4
Bananen
250 g
Schlagobers
1 Pkg.
Qimiq Vanille
50 g
Zucker
Marillenmarmelade
Schokoglasur
20 g
Kokosfett
100 g
Kochschokolade

Zubereitung

  1. Die Tortenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestauben.

     

    Für den Biskuitteig (Biskuitteig 1×1) die Eier trennen und die Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Den Schnee beiseitestellen. Jetzt die Dotter mit dem Zucker gut schaumig rühren. Anschließend löffelweise das mit dem Backpulver vermischte Mehl, je einen Schuss Wasser und Öl zugeben und alles nochmals kurz verrühren.

  2. Jetzt den Eischnee vorsichtig unterheben und den Teig in die Tortenform füllen. Bei 180 Grad ca. 25 min backen. Gut auskühlen lassen.

  3. Die ausgekühlte Torte mit Marillenmarmelade bestreichen. Anschließend die Bananen in ca. 0,5–1 cm breite Scheiben schneiden und die Torte damit belegen.

     

    Das Schlagobers steif schlagen. Qimiq mit Zucker gut schaumig rühren. Danach beides miteinander vermischen und die Creme auf die Bananen streichen.

  4. Für die Schokoglasur das Kokosfett mit der Schokolade auf niedriger Stufe in einem Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen und die Torte damit überziehen. Die Torte kurz kühl stellen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein