Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteKinderDunkles Osterlamm
HomeRezepteKinderDunkles Osterlamm

Dunkles Osterlamm

4.8 bei 57 Bewertungen
50 min
Grundteig
Heißluft
170 Grad
30 min

Zutaten

für 1 Osterlamm (Backform mit 900ml)
Teig
80 g
Zucker
80 g
Öl
2
Eier
100 g
Weizenmehl 700
5 g
Backpulver
15 g
Kakaopulver
50 g
Naturjoghurt
Pinienkerne oder Rosinen für die Augen
für die Form
10 g
Butter
10 g
Brösel

Zubereitung

  1. Zuerst die Backform gründlich mit flüssiger Butter einpinseln und dünn mit Bröseln ausstreuen. Danach den Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

  2. Für den Rührteig (> Rührteig 1×1) Eier und Zucker sehr gut schaumig rühren. Dann das Öl langsam einfließen lassen.

  3. Weizenmehl, Backpulver, Kakao und Joghurt dazugeben und alles noch einmal kurz durchrühren.

  4. Den Teig in die Backform einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.
    Das fertig gebackene Lamm in der Form 15 Minuten auskühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Form lösen.

  5. Aus Pinienkernen oder Rosinen noch die Augen machen.

Für ein helles Osterlamm einfach den Kakao weglassen. Marmoriert bzw. gefleckt sieht es aber auch hübsch aus. Dafür ein Drittel des Teiges mit Kakaopulver vermengen und abwechselnd mit dem hellen Teig in die Form füllen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen