HomeRezepteKinderGefüllte Osterwaffeln
HomeRezepteKinderGefüllte Osterwaffeln

Gefüllte Osterwaffeln

5 bei 5 Bewertungen
35 min
Rührteig
Heißluft
170 Grad
20 min

Zutaten

für ca. 20 Mini Waffelbecher
Teig
2
Eier
70 g
Zucker
60 g
Öl
50 g
gemahlene Haselnüsse
100 g
Weizenmehl 700
4 g
Backpulver
70 g
Eierlikör
Deko
100 g
dunkle Schokolade
Streusel
Mürbteigkekse

Zubereitung

  1. Für den Rührteig (>Rührteig 1×1) Eier und Zucker sehr gut schaumig rühren. Dann das Öl langsam einfließen lassen.

  2. Danach gemahlene Haselnüsse, Weizenmehl, Backpulver und Eierlikör dazugeben und alles noch einmal kurz verrühren.

  3. Den Teig in Waffelbecher füllen (ca. 2/3 voll) und bei 170 Grad Heißluft im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

  4. Die Waffebecher kurz auskühlen lassen und in der Zwischeneit die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.

  5. Die ausgekühlen Waffelbecher kurz in die warme Schokolade tunken, danach die Hasenkopfkekse hineinstecken und mit Streusel nach Wunsch verzieren.

Das Rezept für den Teig der Mürbteigkekse findest du hier. Ich hab diese dann mit dem Hasenausstecher ausgestochen und den Kopf länglich zuerechtgeschnitten, damit ich den Keks besser in den Waffelbecher stecken kann. 🙂

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen