HomeRezepteHauptspeiseSchneller Nudelauflauf
HomeRezepteHauptspeiseSchneller Nudelauflauf

Schneller Nudelauflauf

4.9 bei 26 Bewertungen
40 min
Heißluft
200 Grad
20 min

Zutaten

für 6 Gläser 350 ml // eine Auflaufform
300 g
Hörnchen Nudeln
3
Eier
200 ml
Schlagobers
3 EL
Kräuter nach Wahl (Schnittlauch, Basilikum, Petersilie)
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
300 g
Schinken
200 g
Käse (Emmentaler)
Salz / Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  2. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Schlagobers fein gehackter Zwiebel & Knoblauch und den Kräutern verrühren. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas ziehen lassen.

    Den Schinken in Streifen und den Käse würfelig schneiden.

  3. Die Nudeln absieben und mit 3/4 des Schinkens verrühren. Die Menge auf die Gläser (oder in die Auflaufform) aufteilen. Danach den restlichen Schinken und den Käse darauf verteilen.

  4. Danach den Guss auf die Gläser aufteilen.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15-20 Minuten überbacken bis sich oben eine knusprige, goldgelbe Schicht bildet.

In den Gläsern kann der Auflauf danach auf für einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt und bei Bedarf aufgewärmt werden.

Außerdem kann der Nudelauflauf so auch tiefgekühlt werden.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen