Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezepteBrotWalnussbrot
HomeRezepteBrotWalnussbrot

Walnussbrot

4.8 bei 103 Bewertungen
2 h
Germteig
Heißluft
250 Grad
35 min

Zutaten

für 2 Brote
Teig
300 g
lauwarmes Wasser
125 g
zimmerwarme Buttermilch
450 g
Dinkelvollkornmehl
170 g
Roggenvollkornmehl
13 g
Salz
1 TL
brauner Zucker
20 g
Germ
100 g
Walnüsse
Zum Besieben
Roggenmehl

Zubereitung

  1. Für den Germteig (>Germteig 1×1) zuerst das Wasser und die Buttermilch in eine Rührschüssel geben. Anschließend die beiden Mehle, Salz und Zucker dazugeben. Am Schluss die Germ darauf bröseln. Den Teig nun ca. 5 Minuten lang kneten, dann die Walnüsse dazugeben und ca. weitere 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den fertigen Teig ca. 30-45 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in zwei Stücke teilen und zu länglichen Wecken formen. Die Wecken an der Oberfläche schräg einschneiden, gut mit Wasser besprühen und mit Roggenmehl besieben.

  3. Anschließend die Brote noch einmal kurz (ca. 10-15 Minuten) rasten lassen und im vorgeheizten Backofen bei 250°C für  5 Minuten backen, anschließend die Ofentemperatur auf 210°C reduzieren. Die beiden Brotlaibe ca. 30 Minuten fertig gebacken und im Anschluss gut auskühlen lassen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen