Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteGermteigWeihnachtsstern
HomeRezepteGermteigWeihnachtsstern

Weihnachtsstern

5 bei 5 Bewertungen
40 min
1 h 20 min
Heißluft
170 Grad
-8 min

Zutaten

für einen Stern
Teig
250 g
lauwarme Milch
1 Stk.
Ei
600 g
Weizenmehl 700
40 g
Germ
7 g
Salz
80 g
Zucker
80 g
zimmerwarme Butter
Zum Verzieren/Bestreichen
etwas weiche Butter
50 g
Zucker
5 g
Lebkuchengewürz
5 g
Vanillezucker
5 g
Zimt
1 Stk.
Ei
Hagelzucker

Zubereitung

  1. Für den Germteig Milch und Ei vermischen, anschließend das Mehl dazugeben. Die Germ direkt auf das Mehl bröseln, dann Salz, Zucker und Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig in gleich schwere Stücke aufteilen, diese zu Kugeln schleifen und ca. 10 Minuten rasten lassen. Für die Mischung Lebkuchengewürz, Vanillezucker, Zimt und Zucker miteinander vermengen.

  3. Nun jede Kugel rund ausrollen, die erste mit Butter bestreichen und mit der Gewürzmischung-Mischung darauf verteilen.Dabei den äußeren Rand (ca 7 cm breit) frei lassen. Das zweite Stück drauf legen und rundherum festdrücken.

  4. Danach kurz rasten lassen und dann in der mitte mit einem Teigabstecher sternförmig drei Mal durchstechen. Die entstehenden Stücke nach außen ziehen – so entsteht der Stern.

     

  5. Zum Schluss noch mit dem verquirltem Ei bestreichen und weitere 10 Minuten rasten lassen. Bei 170 Grad Heißluft im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen