Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezepteFrühstückDinkelvollkornweckerl
HomeRezepteFrühstückDinkelvollkornweckerl

Dinkelvollkornweckerl

5 bei 21 Bewertungen
60 min
210 Grad
Germteig

Zutaten

12
Teig
360 g
lauwarmes Wasser
400 g
Dinkelvollkornmehl
100 g
Dinkelmehl 700
10 g
Salz
10 g
Backmalz
15 g
frische Germ
50 g
gemischte Körner nach Wunsch
zum Bestreuen
100 g
gemischte Körner nach Wunsch

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten und diesen ca 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig in 12 Stücke aufteilen und diese zu runden Kugeln formen. Die Kugeln mit Wasser besprühen und die Oberfläche in die Körnermischung tauchen.

  3. Die Dinkelvollkornweckerl im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad (Heißluft) mit viel Dampf ca 20 Minuten backen.

Vollkornteige müssen immer etwas weicher sein, damit das Gebäck auch saftig wird. Daher sollte kein Mehl mehr zusätzlich zum Teig geknetet, sondern die Wecker werden am besten mit bemehlten Händen geformt.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein