Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.

Einkornspitz

5 bei 5 Bewertungen
60 min
210 Grad
Germteig

Zutaten

für 14 Weckerl
Teig
300 g
lauwarmes Wasser
100 g
lauwarme Milch
300 g
Einkornvollkornmehl
100 g
Weizenbrotmehl 1600
100 g
Weizenvollkornmehl
10 g
frische Germ
10 g
Backmalz
10 g
Salz
zum Bestreuen
Mohn und Sesam

Perfekt für die Schuljause 🙂

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten und diesen zugedeckt ungefähr 30 Minuten gehen lassen.

  2. Den Teig in 14 ungefähr gleich große Stücke aufteilen und aus diese zu Kugeln formen. Anschließend mit Hilfe von etwas Mehl vorsichtig oval ausrollen (der Teig klebt ein wenig – das soll auch so sein 😉 )  und danach von der kurzen Seite weg wie ein Salzstangerl aufrollen. Die Weckerl mit Wasser besprühen und mit Mohn & Sesam bestreuen.

  3. Die Stangerl am Backblech nochmals für 10 Minuten gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Heißluft mit viel Dampf 20 Minuten backen.

Wer kein Weizenmehl verwenden möchte, der kann stattdessen auch 150 g Dinkelvollkornmehl und 50 g Dinkelmehl 700 verwenden 🙂

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen