HomeRezepteFrühstückEmmer-Knusperweckerl
HomeRezepteFrühstückEmmer-Knusperweckerl

Emmer-Knusperweckerl

4.8 bei 53 Bewertungen
4 h 30 min
Germteig
Heißluft
220 Grad
20 min

Zutaten

für ca. 12 Weckerl
Teig
400 g
lauwarmes Wasser
150 g
Emmervollkornmehl
250 g
Weizenmehl 700
100 g
Roggenmehl 960
10 g
Salz
10 g
Backmalz
5 g
frische Germ

Zubereitung

  1. Für den Germteig (>Germteig 1×1) Wasser und Milch in eine Rührschüssel geben. Die beiden Mehle, Salz, Backmalz, Germ und dazugeben und zu einem weichen Germteig vermischen (dieser Teig muss nicht geknetet werden).

  2. Den Teig zugedeckt und bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden rasten lassen.

  3. Den Teig auf eine gut bemehltes Backpapier (am besten bereits direkt am Backblech) geben und auch die Oberfläche des Teigs mit Roggenmehl bestreuen.

  4. Anschließend mit den Händen vorsichtig etwas auseinanderdrücken, damit ein Rechteck entsteht.

    Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

  5. Den Teig mit Hilfe einer scharfen Teigkarte in drei längliche Teile teilen. Von jedem dieser Teile nochmals ca. 3-4 Stück abstechen und auf dem Blech verteilen.

     

  6. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 20 Minuten mit viel Dampf backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen