HomeRezepteGebäckBurgerweckerl mit Joghurt
HomeRezepteGebäckBurgerweckerl mit Joghurt

Burgerweckerl mit Joghurt

5 bei 30 Bewertungen
1h 10 min
Germteig
210 Grad

Zutaten

für 10 Stück
Teig
150 g
Naturjoghurt
200 g
lauwarmes Wasser
500 g
Weizenmehl 700
10 g
Salz
10 g
frische Germ
zum Bestreuen
50 g
Sesam

Diese weichen, flaumigen Burgerweckerl schmecken zu jeder Tageszeit. In der Früh als Alternative zur Semmel, mittags als Burger oder auch am Abend zur Jause. Also ein wahres Alleskönner-Rezept!

 

Zubereitung

  1. Für den Germteig (>Germteig 1×1) zuerst das Wasser und das Joghurt in eine Rührschüssel geben. Anschließend Mehl, Salz und Germ dazugeben. 5–10 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten und diesen ca. 20 Minuten zugedeckt rasten lassen.

     

  2. Den Teig in 10 Stücke aufteilen und diese zu Kugeln schleifen. Die Kugeln auf ein Backblech geben und dort nochmals ca. 20 Minuten rasten lassen. Anschließend leicht flach drücken, mit Wasser besprühen und mit Sesam bestreuen.

  3. Die Burgerweckerl im vorgeheizten Backofen mit viel Dampf ca. 20 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen