Wer Äpfel gerne mag, der wird auch diesen Kuchen lieben 🙂 Ein saftiger Apfelkuchen, der noch dazu schnell gemacht ist.

Schneller Apfelkuchen

Zutaten:

  • 350 g Weizenmehl 700
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 220 g Zucker
  • 4 Eier
  • 8 g Backpulver
  • 200 g Milch
  • 500 g Äpfel, geschält und in kleine Stücke geschnitten

Zubereitung:

Die Eier trennen. Aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Butter und Zucker verrühren und danach die Dotter dazugeben. Alles nochmals gut verrühren. Mehl, Backpulver und die Milch dazugeben und dann noch das Eiklar vorsichtig unterheben. Am Schluss noch die Apfelstückchen unterheben und die Masse auf ein Backblech (ca 25 x 35 cm) streichen.

Den Kuchen bei 180 Grad (Heißluft) für ca 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Anschließend abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina


Diese Produkte aus meinem Online Shop habe ich für dieses Rezept verwendet: