Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezepteGermteigOsterstriezel
HomeRezepteGermteigOsterstriezel

Osterstriezel

5 bei 53 Bewertungen
60 min
170 Grad
Süßer Germteig

Zutaten

für 3 Striezel
Teig
550 g
lauwarme Milch
4
Eier
14 g
Salz
150 g
Zucker
1300 g
Weizenmehl 700
40 g
Germ
50 g
zimmerwarme Butter
1
Ei zum Bestreichen
Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten und den Teig zugedeckt ca 1 Stunde rasten lassen.

  2. Den Teig in 3 Teile à 770 g aufteilen. Je nachdem welchen Zopf man zubereitet teilt man die 770 g dann in 3, 4 oder 6 Teile auf.

  3. Die Teigstücke zu glatten Kugeln schleifen und diese nochmals ca 10 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  4. Die Teigkugeln zu gleich langen Strängen ausrollen und den Zopf nach Wunsch zubereiten.

  5. Die 3 Zöpfe am Backblech zugedeckt nochmals 15 – 20 Minuten gehen lassen. Danach mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

  6. Die Striezel im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft für 25 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen