HomeBlogMit ganz viel Liebe gebacken: Valentinstag
HomeBlogMit ganz viel Liebe gebacken: Valentinstag

Mit ganz viel Liebe gebacken: Valentinstag

11. Februar 2021
Saisonales

Am 14. Februar ist Valentinstag – und auch, wenn er bei uns noch nicht ganz so lange gefeiert wird, ist es doch ein schöner Anlass, um euren Liebsten zu zeigen, wie viel sie euch bedeuten. Was könnte da besser passen und persönlicher sein als etwas Selbstgebackenes? Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Also müsst ihr euch eigentlich nur noch entscheiden, welche köstlichen Kreationen euren Liebsten bald den Tag versüßen.

Ein Fest der Liebe auf der ganzen Welt

Besonders in Amerika wird der Valentinstag ganz groß geschrieben – dort verschicken die Menschen Millionen von Karten mit lieben Botschaften. Aber auch in vielen anderen Ländern gibt es schöne Traditionen, die die Liebe feiern und den Frühling begrüßen: In Italien treffen sich zum Beispiel Liebespaare an Brücken und hängen dort Liebesschlösser auf. In Südkorea ist es üblich, dass Frauen Männern Schokolade schenken. Und in Österreich und Deutschland ist es vor allem beliebt, Blumen zu verschenken. Also: Bringt doch mal ein bisschen frischen Backduft rein und euren Freundinnen und Freunden, Mama, Papa – eben alle, die ihr gerne überraschen wollt – stattdessen Leckereien aus der eigenen Küche!

 

Ich muss gestehen, ich bin ein großer Fan vom Valentinstag. Nicht nur, weil ich in einer glücklichen Beziehung bin, sondern weil ich finde, es kann nicht genügend Tage geben, an denen wir unseren Liebsten sagen, wie gerne wir sie haben. Und mit „Liebsten“ meine ich nicht nur den eigenen Partner, sondern alle lieben Menschen, die sich in unserem Leben tummeln und die wir nie wieder gehen lassen möchten.

Christina Bauer

Ein alter Hut, aber immer noch wahr: Liebe geht durch den Magen

Umso besser, dass es so viele Möglichkeiten gibt, euch in der Backstube für den Valentinstag richtig auszutoben. Wollt ihr eurem Ehepartner einen schokoladigen Kuchen backen? Oder der Freundin ein paar duftende Zimtschnecken? Oder vielleicht doch lieber ein Herzerlbrot für das Überraschungsfrühstück ans Bett? Mein Tipp: Findet doch heraus, was eure Freundinnen und Freunde am liebsten haben, sucht euch dann ein passendes Rezept und gebt dem ganzen noch einen romantischen und persönlichen Touch. Vielleicht mit einem Staubzuckerherz auf dem Kuchen oder ein paar kandierten Rosenblütenblättern auf den Muffins?

Die Suche nach dem Geschenk für die Liebsten

Last-Minute-Geschenksideen

Ein süßer Liebesbeweis geht immer…

Mein Liebesbeweis kommt als Gugelhupf daher. Er lässt sich schnell nachbacken und beim gemeinsamen Frühstück vernaschen.

ZUTATEN

4 Eier
200 g Zucker
160 g Öl
160 g Milch
350 g Weizenmehl 700
15 g Backpulver
10 g Backkakao
10–15 Himbeeren fürs Kuchen-Innere

Für die Deko: Himbeerschokolade

ZUBEREITUNG

Die Eier mit dem Zucker und Öl gut verrühren. Danach die restlichen Zutaten, außer die Himbeeren, hinzugeben und nochmals gut verrühren. Den Teig in die eingefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform füllen und die Himbeeren in den Teig „eindrücken“.

Anschließend den Gugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad Heißluft ca. 50 Minuten backen.

Die Himbeerschokolade schmelzen, auf dem fertigen Gugelhupf verteilen und nach Wunsch verzieren.

Ein Brioche Herz

zum Verschenken

ZUTATEN

250 g lauwarme Milch
1 Würfel Germ
80 g Zucker
7 g Salz
625 g Weizenmehl 700
1 Ei
100 g zimmerwarme Butter

ZUBEREITUNG

Die Milch mit allen flüssigen Zutaten und dem Germ vermischen, anschließend Mehl dazugeben und zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt ca. 30 min. gehen lassen. Dann 6 Teigstücke à 100 g auswiegen, diese anschließend zu gleich langen Strängen ausrollen und zwei Zöpfe flechten. Die Zöpfe in einer Herzform am Blech auflegen, mit Ei bestreichen und bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen. Fertig!

Mit Christina durchs Jahr...

...verschenke einen Gutschein für ein Jahresabo des Magazins "Backen mit Christina"! Die etwas andere Geschenkidee zum Valentinstag!

Ihr Lieben!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag & Valentinstag mit euren Liebsten.

Eure Christina

Weitere Blogartikel