Burger gibt’s ab jetzt nur noch mit selbstgemachten Burgerweckerl 🙂

Burgerweckerl

Zutaten (fĂĽr 12 Weckerl):

  • 500 g Weizenmehl 700
  • 10 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 20 g frische Germ
  • 50 g zimmerwarme Butter
  • 200 g lauwarme Milch
  • 100 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen glatten, mittelfesten Germteig bereiten. Diesen zugedeckt ca 20 Minuten rasten lassen. Danach den Teig in StĂĽcke Ă  75 g aufteilen und diese zu Kugeln schleifen. Die Kugeln auf ein Backblech geben und ca 20 Minuten rasten lassen – anschlieĂźend leicht flach drĂĽcken, mit Wasser besprĂĽhen und mit Sesam bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (am besten mit Dampf) bei 210 Grad ca 18 – 20 Minuten backen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina