HomeRezepteKuchenFruchtige Apfelschnitte
HomeRezepteKuchenFruchtige Apfelschnitte

Fruchtige Apfelschnitte

4.7 bei 30 Bewertungen
1 h 30 min
Biskuit
Heißluft
170 Grad
20 min

Zutaten

für 1 Backblech (40 x 30 cm)
Teig
160 g
Zucker
6
Eier
160 g
Weizenmehl 700
2 EL
Öl
0.5 Pkg.
Backpulver
Creme
1 l
Apfelsaft
2 Pkg.
Vanillepuddingpulver
50 g
Zucker
300 g
Schlagobers
2 Pkg.
Sahnsteif
1 Pkg.
Biskotten
etwas Apfelsaft zum Tunken
Schokoglasur zum Verzieren

Zubereitung

  1. Für den Biskuitteig (>Biskuitteig 1×1) die Eier gemeinsam mit dem Zucker mindestens 5 Minuten schaumig rühren. Mehl und Backpulver vorsichtig einrühren. Dabei immer nur Esslöffel für Esslöffel zum Teig geben, bis das ganze Mehl verbraucht ist. Am Schluss noch das Öl langsam einrühren.

  2. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.

  3. In der Zwischenzeit den Pudding laut Packungsanweisung zubereiten. Statt der Milch wird der Apfelsaft verwendet. Den fertigen Pudding abkühlen lassen und noch einmal gut durchrühren.

  4. Das Schlagobers mit Sahnesteif laut Packungsanweisung steif schlagen und mit dem ausgekühlten Pudding mischen.

  5. Die Puddingmasse auf dem ausgekühlten Tortenboden verteilen. Danach noch die Biskotten in etwas Apfelsaft tunken und mit der Zuckerseite nach oben auf die Puddingcreme legen.

  6. Zum Abschluss wird der Kuchen noch mit Schokoglasur verziert.

Zum schnelleren Abkühlen des Puddings einfach eine Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen (so bildet sich keine Haut) und dann für ca. 30 Minuten in den Tiefkühlschrank stellen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein