HomeRezepteHerbstRhabarber Himbeer Streuselkuchen
HomeRezepteHerbstRhabarber Himbeer Streuselkuchen

Rhabarber Himbeer Streuselkuchen

4.8 bei 23 Bewertungen
1h 20 min
Mürbteig
180 Grad

Zutaten

für einen Backrahmen 30 x 25 cm
Mürbteig
350 g
Weizenmehl 700
200 g
Butter
100 g
Zucker
1
Ei
8 g
Backpulver
40 g
Milch
Belag
200 g
Rhabarber
150 g
Himbeeren
Streusel
50 g
gerieben Haselnüsse
30 g
Zucker
30 g
Weizenmehl
50 g
Butter

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten. Dazu alle Zutaten in eine Schüssel geben und per Hand oder mit einer Küchenmaschine (am besten mit einem Flachrührer) zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig anschließend 20 Minuten im Kühlschrank zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Mürbteig  ca 30 x 25 cm groß ausrollen und auf ein Backblech legen.

  3. Den Rhabarber schälen und danach in kleine Stücke schneiden. Anschließend gemeinsam mit den Himbeeren auf dem Mürbeteig verteilen.

  4. Für die Streusel alle Zutaten miteinander vermischen. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca 35 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen