Neues von Christina
Mit Tipps zum Backen und Geschichten aus meiner Backwelt.
Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeBlogMit der Rodel durch den Lungau
HomeBlogMit der Rodel durch den Lungau

Mit der Rodel durch den Lungau

13. November 2019
Biosphäre
Jede Jahreszeit hat im Lungau ihren ganz eigenen Reiz, Geschmack und vor allem ihr eigenes Tempo. Und obwohl es im Winter ja eher ruhiger wird, gibt es eine Ausnahme: das Rodeln. Da gibt es kein Halten mehr, denn um unseren Hof gibt es viele lustige Rodelstrecken, die einfach immer wieder Spaß machen. Auf unsere Lieblingsstrecke nehme ich euch hier mit.

Von der Preberhalterhütte zum Prebersee

Unser absoluter Favorit ist die Rodelbahn beim Prebersee, weil diese in weniger als einer halben Stunde Fahrtzeit erreichbar ist. Dann befindet man sich in einem Naturparadies, das zu jeder Jahreszeit seine Besucher verzaubert. Der Prebersee thront inmitten dieser einzigartigen Landschaft, in der ein abschalten noch möglich ist, allein schon aufgrund des nichtexistierenden Handyempfangs.

Aufstieg

Ausgangspunkt ist die Ludlalm. Genauer gesagt der Parkplatz direkt am Prebersee. Von dort geht es am Einstieg zum Forstweg Richtung Halterhütte und wir wandern, bepackt mit Rodel, Rucksack und Jause vorbei an kleinen Almhütten und jauchzenden Rodlern, die uns bereits von oben entgegenkommen. Bei dem Anblick steigt die Vorfreude und nach rund 40 Minuten und 300 Höhenmetern haben wir das Ziel, und damit den Start der Abfahrt erreicht: Die Halterhütte. Einen traditionellen Einkehrschwung bei Familie Bauer machen wir noch, der fällt jedoch eher kurz aus, da die Kinder, und eigentlich ich auch, es kaum noch erwarten können.

Abfahrt

Es ist immer wieder dasselbe. Die Kinder legen ein Tempo vor, bei dem ich fast nicht nach komme.

Die Abfahrt ist jedoch ideal, da die Steigung nie zu groß wird und ich ruhigen Gewissens gemeinsam mit den Kindern Vollgas geben kann. Somit ist die Strecke auch wunderbar für kleinere Kinder geeignet.

Der Winterausflug ist auch mit kleineren Kindern ein Hit, da die Steigung nie zu groß wird.

Anfahrt Prebersee

So kommt ihr zur Prebersee Rodelbahn

Von St. Michael im Lungau fährt man auf der Landstraße über Mauterndorf nach Tamsweg. In Tamsweg von der Hauptstraße abfahren und der Beschilderung zum Prebersee folgen. 9 Kilometer lang ist die Auffahrt vom Tal hinauf an den Prebersee. Dort gibt es zwei Parkplätze. Der hintere Parkplatz ist näher an der Rodelbahn.