HomeRezepteKuchenSchokopyramide
HomeRezepteKuchenSchokopyramide

Schokopyramide

4.7 bei 42 Bewertungen
35 min
Rührteig
Heißluft
180 Grad
25 min

Zutaten

für 1 Backblech / Backrahmen
Teig
1
Becher Sauerrahm (= 250 g)
1
Becher Weizenmehl 700
3
Eier
1
Becher Zucker
0.5
Becher Öl
15 g
Backpulver
1
Becher geriebene Haselnüsse
1
Becher Kakao (Trinkkakao)
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Zuerst den Sauerrahm aus dem Becher in eine Schüssel geben. Den Becher kann man dann als Maß für die restlichen Zutaten verwenden.

  2. Für den Rührteig (>Rührteig 1×1) die Eier mit dem Zucker schaumig rühren und dann das Öl langsam einfließen lassen. Die restlichen Zutaten dazugeben und nochmal kurz unterrühren. Die Masse auf ein Blech oder in einen Backrahmen streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

  3. Nach dem Backen etwas auskühlen lassen, aus der Form lösen und in kleine Quadrate schneiden. Zu einer Pyramide anordnen und mit Staubzucker bestreut genießen!

Alternativ kann man den Teig auch in einer oder einer Kastenform backen. Dann erhöht sich die Backzeit jedoch auf ca. 50 Minuten.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen