Christina Bauer
Eine B├Ąuerin, die b├Ąckt und bloggt.
HomeRezepteBlechkuchenStreusel Pudding Kuchen
HomeRezepteBlechkuchenStreusel Pudding Kuchen

Streusel Pudding Kuchen

4 bei 8 Bewertungen
40 min
M├╝rbteig
1 h
Hei├čluft
170 Grad
40 min

Zutaten

f├╝r 1 Backblech
Teig f├╝r Boden und Streusel
400 g
Weizenmehl 700
1 Pkg.
Backpulver
3
Eier
200 g
Butter
180 g
Zucker
F├╝lle
1000 g
Milch
100 g
Vanillepuddingpulver
80 g
Zucker
20 g
Vanillezucker
300 g
Sauerrahm

Zubereitung

  1. F├╝r den M├╝rbteig zuerst das Mehl mit dem Backpulver in eine Sch├╝ssel geben, dann die in St├╝cke geschnittene Butter, den Zucker, das Ei und eine Prise Salz dazugeben. Mit Hilfe eines Flachr├╝hrers oder Knethakens die Zutaten zu einem festen M├╝rbteig verarbeiten.

    Wenn ihr den Teig mit den H├Ąnden knetet, dann m├Âglichst rasch arbeiten, damit die Butter nicht zu warm und der Teig dadurch kr├╝melig wird. Den Teig etwa eine Stunde im K├╝hlschrank rasten lassen.

  2. 900 g Milch mit Zucker aufkochen, Puddingpulver mit 100 g Milch verquirlen und in die leicht kochende Milch einr├╝hren. Kurz aufkochen, bis die Masse eindickt. Danach ausk├╝hlen lassen und dabei immer wieder umr├╝hren, damit sich keine Haut bildet. Den Sauerrahm in den lauwarmen Pudding einr├╝hren.

  3. Den Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen und 2/3 des Teiges mit Hilfe von etwas Mehl ausrollen. Die Creme auf den ausgerollten M├╝rbteigboden streichen. F├╝r die Streusel den Rest des Teiges mithilfe einer Reibe ├╝ber den Kuchen reiben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Hei├čluft ca. 40 Minuten backen

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen