Preiselbeerschnitten

//Preiselbeerschnitten

Preiselbeerschnitten

Zutaten:

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 180 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 5 große Eier
  • 200 g geschmolzene Schokolade
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1/4 Liter Milch

Für die Creme:

  • 250 g Preiselbeermarmelade
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Pkg Sahnesteif
  • geriebene Kochschokolade

Zubereitung:

Ganz am Anfang die Schokolade auf einen Teller legen und im Backrohr bei 90 Grad schmelzen. Jetzt die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. Butter, Zucker und Dotter anschließend in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Danach die geschmolzene Schokolade dazugeben und noch einmal gut durchrühren. Das mit dem Mehl versiebte Backpulver und die Milch einrühren. Am Schluss noch den Eischnee vorsichtig unterheben. Den fertigen Teig gleichmäßig auf einem Backblech verteilen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und den Kuchen darin ca 25 min backen.

Den fertig gebackenen Kuchen gut auskühlen lassen und danach dick mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Anschließend das Schlagobers mit dem Sahnesteif laut Packungsanweisung steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Zum Abschluss noch die geriebene Schokolade am Kuchen verteilen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina

P.S.: “Backen mit Christina” als Geschenksidee – Gutscheine dafür sind auch über meinen Online Shop erhältlich!! 🙂


 

2018-02-09T12:49:46+00:007 Kommentare

7 Kommentare

  1. Daniela Klöbl 4. Dezember 2016 um 18:00 Uhr - Antworten

    Liebe Christina, ich bin Fan deiner Seite und hätte eine Bitte, hast du ein Rezept für ein Buchweizenbrot, oder kann man dqmit kein Brot backen ?

    • Christina 5. Dezember 2016 um 22:40 Uhr - Antworten

      Liebe Daniela!
      Ich werde daran denken und demnächst ein Rezept mit Buchweizen reinstellen – brauchst du überhaupt ein glutenfreies Rezept?
      LG Christina

  2. Gundula Schulz 6. Dezember 2016 um 21:30 Uhr - Antworten

    Hallo Christina da ich kein gluten vertrage würde ich mich über ein paar glutenfreie Rezepte freuen

  3. Helgrid Fölsner 15. Dezember 2016 um 8:18 Uhr - Antworten

    Hallo christina danke für deine rezepte . Die preiselbeerschnitten sind richtig lecker und einfach zu machen .auch deine brotrezepte mag ich gerne danke ???

    • Helgrid Fölsner 24. Dezember 2016 um 8:48 Uhr - Antworten

      Hallo christina danke für deine guten Rezepte
      Die Preiselbeerschnitten sind richtig lecker einfach und schnell gemacht
      Auch deine Brotrezepte mag ich gerne
      Danke und lg Helgrid

      • Christina 8. Januar 2017 um 9:04 Uhr - Antworten

        Danke, das freut mich!!
        Liebe Grüße, Christina

    • Christina 8. Januar 2017 um 8:54 Uhr - Antworten

      Bitte gern, das freut mich!!
      Liebe Grüße, Christina

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!