Neues von Christina
Mit Tipps zum Backen und Geschichten aus meiner Backwelt.
Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezepteGermteigDinkel-Nuss-Zimtis
HomeRezepteGermteigDinkel-Nuss-Zimtis

Dinkel-Nuss-Zimtis

4.5 bei 20 Bewertungen
70 min
170 Grad
Süßer Germteig

Zutaten

für 12 Stück
Teig
250 g
lauwarme Milch
1
Ei
640 g
Dinkelmehl 700
80 g
Zucker
7 g
Salz
40 g
frische Germ
80 g
zimmerwarme Butter
Fülle
1
Ei
40 g
Zucker
4 g
Zimt
30 g
gehackte Haselnüsse

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen süßen Germteig zubereiten und diesen ca 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig zu einem Rechteck (ca. 50 x 30 cm) ausrollen. Dieses mit dem verquirlten Ei bestreichen. Die Zucker-Zimt Mischung und die gehackten Nüsse darauf streuen. Jetzt zu einer Rolle einrollen und ca 3 cm breite Stücke abschneiden. Die Teigstücke drückt man anschließend in der Mitte mit einem Rundholz oder einem Kochlöffel fest ein – so drehen sich die beiden Enden nach oben.

  3. Die fertigen Zimtis auf ein Backblech legen und nochmal 10 Minuten rasten lassen.

    Die Zimtes im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Heißluft) ca 20 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein