HomeRezepteBrotMischbrot mit Sauermilch
HomeRezepteBrotMischbrot mit Sauermilch

Mischbrot mit Sauermilch

5 bei 37 Bewertungen
1h 50 min
Germteig
220 Grad

Zutaten

für 2 Brotlaibe
Teig
250 g
lauwarme Sauermilch
450 g
lauwarmes Wasser
500 g
Weizenbrotmehl
250 g
Roggenmehl
250 g
Dinkelvollkornmehl
10 g
Germ
20 g
Salz
10 g
Brotgewürz
Gärkörbchen
Roggenmehl zum Bestauben

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten den Brotteig zubereiten: Dazu das Wasser und die Sauermilch in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten dazugeben.

  2. Mit Hilfe einer Küchenmaschine oder per Hand zu einem glatten Teig kneten (Knetzeit: ca. 7 Minuten).

  3. Den Teig in zwei Teile teilen und jedes Teil zu einem länglichen (oder runden) Brot formen.

  4. Den geformten Teig in ein – mit Roggenmehl bemehltes – Gärkörbchen legen und darin 1 Stunde zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen.

  5. Den Backofen auf 220 Grad Heißluft vorheizen.

  6. Das Brot aus dem Gärkörbchen auf ein Backblech stürze und im vorgeheizten Backofen mit viel Dampf bei 220 Grad Heißluft ungefähr 40 Minuten backen.

Solltet ihr keine Sauermilch zur Hand haben, dann könnt ihr auch Buttermilch verwenden.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen