HomeRezepteKuchenHasenkuchen
HomeRezepteKuchenHasenkuchen

Hasenkuchen

4.3 bei 33 Bewertungen
1 h 20 min
Rührteig
Heißluft
170 Grad

Zutaten

für 1 Kastenform 25 cm
dunkler Teig
65 g
Zucker
2
Eier
15 g
Öl
60 g
Weizenmehl 700
15 g
Backkakao
8 g
Backpulver
5 g
Essig
heller Teig
200 g
zimmerwarme Butter
120 g
Zucker
3
Eier
220 g
Weizenmehl 700
16 g
Backpulver
2 EL
Milch

Bild: Nadja Hudovernik

Zubereitung

  1. Für den dunklen Rührteig (>Rührteig 1×1) alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Dann in eine eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und bei 170 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

  2. Für den hellen Teig Butter mit Zucker schaumig rühren, die Eier dazugeben und weiterrühren. Mehl, Backpulver und Milch hinzufügen.

  3. Den dunklen Teig einmal quer durchschneiden und aus diesen flachen Kuchenstücken die Osterhasen ausstechen.

  4. Die Osterhasen der Reihe nach in die Kastenform stellen. Jetzt den hellen Teig daraufgießen.

  5. Den Kuchen bei 170 Grad ca. 35 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen