HomeRezepteKinderKirschmuffins
HomeRezepteKinderKirschmuffins

Kirschmuffins

4.3 bei 9 Bewertungen
1 h
Rührteig
Heißluft
170 Grad
25 min

Zutaten

für 12 Muffins (1 Becher = 1 Joghurtbecher mit 250 g Inhalt)
Teig
1
Becher Milch
1
Becher Weizenmehl 700
1
Becher Zucker
3
Eier
1
Becher Öl
1 Pkg.
Backpulver
1
Becher Haselnüsse
0.5
Becher geschmolzene Kochschokolade
3-4 Kirschen pro Muffin
Für das Toping
250 ml
Schlagobers
1 Pkg.
Sahnesteif
Schokostreusel
frische Kirschen

Zubereitung

  1. Für den Rührteig (>Rührteig 1×1) erst die Eier trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Danach die Dotter mit Zucker, Öl, Milch, Mehl und Backpulver, Nüssen und Schokolade miteinander cremig rühren und abschließend den Schnee unterheben. Den Teig in die vorbereiteten Muffinformen füllen, 3-4 Kirschen auf den Teig setzen und bei 170 Grad ca. 25-30 min backen.

  2. Nachdem die Muffins gut ausgekühlt sind, das Schlagobers mit dem Sahnesteif nach Packungsanweisung sehr steif schlagen. Je nach Wunsch etwas zuckern.

  3. Dann in einen Dressiersack füllen und auf die Muffins spritzen. Abschließend noch mit einer Kirsche – am besten natürlich frisch vom Baum – und Schokostreuseln garnieren.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen