HomeRezepteMuttertagMini Schokotorten
HomeRezepteMuttertagMini Schokotorten

Mini Schokotorten

5 bei 3 Bewertungen
1h
Biskuit
180 Grad

Zutaten

für 6 Mini Torten
Biskuit
6
Eier
180 g
Zucker
85 g
Weizenmehl 700
85 g
geriebene Haselnüsse
7 g
Kakaopulver
5 g
Backpulver
40 g
warmes Wasser
Creme
500 g
Schlagobers
2 Pkg.
Sahnesteif
150 g
Nuss Nougat Creme

Perfekt für den Muttertag, denn auch nicht geübte Bäcker & Bäckerinnen können diese Mini Torten ganz einfach nachbacken 🙂

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig zubereiten. Diesen danach auf ein Backblech streichen.

  2. Danach im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca 15 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten. Dazu den Schlagobers gemeinsam mit der Sahnesteif aufschlagen und danach die Nuss Nougat Creme unterheben.

  4. Aus dem Biskuitboden Kreise – entweder mit Hilfe eines Ausstechers oder eines Glases – in der Größe von ca 10 cm ausstechen.

    Die Masse in einen Spritzbeutel (oder alternativ in ein Frischhaltesackerl füllen und ein Eckerl abschneiden) füllen und Tupfen auf die Böden & Deckel spritzen. Danach zusammensetzen und bis zum Verzehr kühl stellen.

  5. Am Schluss noch mit geraspelter Schokolade bestreuen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen